Abschlusskonzert: Musik & Lyrik (Norwegisch/Deutsch)
Apr
28
6:30 PM18:30

Abschlusskonzert: Musik & Lyrik (Norwegisch/Deutsch)

Wir lassen das Festival mit einem kleinen Lyrik-Konzert ausklingen, auf das wir uns sehr freuen. Lassen Sie sich von diesem deutsch-norwegischen Lyrik- und Musikerlebnis mit Lars Saabye Christensen, Erik Fosnes Hansen und Michelle Steinbeck überraschen!

Ein Mini-Konzert mit:

Sprache: Norwegisch und Deutsch

Ny_logo_1080x1080.jpg
View Event →
ABGESAGT! Helene Hegemann & Maria Kjos Fonn (Englisch)
Apr
28
5:30 PM17:30

ABGESAGT! Helene Hegemann & Maria Kjos Fonn (Englisch)

Die deutsche Schriftstellerin Helene Hegemann (geb. 1992) wurde eine literarische Sensation, als sie mit 18 Jahren mit dem Roman Axolotl Roadkill debütierte. In den drei Romanen von Hegemann sind die Hauptfiguren zwischen 12 und 16 Jahren alt, und jeder kämpft für die Unabhängigkeit, nachdem er in engen Beziehungen Tod oder schwere Krankheit erlebt hat. Hegemann schreibt intensiv und schnell und zeigt unsentimental die Unterschiede zwischen den Armen und den Reichen.

Gespräch zwischen:

  • Helene Hegemann

  • Maria Kjos Fonn

Sprache: Englisch

collage_hegemannogkjosfonn.jpg
View Event →
NEUER ZEITPUNKT: Simon Strauß & Simon Stranger (Englisch)
Apr
28
5:30 PM17:30

NEUER ZEITPUNKT: Simon Strauß & Simon Stranger (Englisch)

Sieben Fragen über die Gegenwart, die Geschichte und den Roman

Der deutsche Autor und Theaterkritiker Simon Strauß (geb. 1988) erlebte mit seinem Roman über die sieben Todsünden Sieben Nächte ein aufsehenerregendes Debüt. Der norwegische Autor Simon Stranger (geb. 1976) hatte 2018 seinen internationalen Durchbruch mit dem Roman Leksikon om lys og mørke. Treffen Sie die beiden Autoren zu einem Gespräch über Romane und Europa. Über Schwärmereien und die Gefahren großer Ideen.

Gespräch zwischen:

Sprache: Englisch

collage_simonogsimon.jpg
View Event →
Melanie Raabe, Maja Lunde & Ruth Lillegraven (Norwegisch/Deutsch)
Apr
28
5:15 PM17:15

Melanie Raabe, Maja Lunde & Ruth Lillegraven (Norwegisch/Deutsch)

Domestic Crime

Melanie Raabe ist eine der meistverkauften Krimiautorinnen Deutschlands. Sie feiert große Erfolge mit ihren Büchern, die man dem Genre „domestic crime“ zuordnen würde. Krimis ohne Polizisten und Detektive, bei denen die Spannung sich innerhalb der eigenen vier Wände und häufig in der Psyche der Hauptpersonen abspielt. Ihre Bücher wurden unter anderem mit Filmen wie The good Girl und Girl on the Train verglichen. Ihr erstes Buch Die Falle wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und Hollywood sicherte sich bereits die Filmrechte.

Ruth Lillegraven ist als Lyrikerin bekannt, veröffentlichte aber im vergangenen Jahr mit Alt er mitt auch ihren ersten Krimi, der auch innerhalb einer untypischen Landschaft spielt, wo überraschende Wendungen und emotionale Tiefe im Zentrum stehen. Das Buch erzielte große Resonanz und die Übersetzungsrechte wurden für zahlreiche Sprachen verkauft.

Maja Lunde liest sehr selten politische Kriminalromane, hat aber eine besondere Vorliebe für „domestic crime“; Krimis, bei denen die Spannung sich mehr von innen aufbaut als über die äußere Handlung, und wo enge familiäre Beziehungen erforscht werden.

Gespräch zwischen:

Sprache: Deutsch und Norwegisch (Dolmetscher)

collage_lillegravenlunderaabe.jpg
View Event →
Podcast des Tages: Das Festival (Norwegisch)
Apr
28
4:30 PM16:30

Podcast des Tages: Das Festival (Norwegisch)

Jeder Festivaltag beginnt mit einem Live-Podcast von "Tyskerne", Ingrid Brekke und Kai Hanno Schwind.

Sonntag: Das Festival

/ Heute gibt es „Klatsch und Tratsch” vom Festival. "Tyskerne" betreibt Nabelschau und zieht ein vorläufiges Fazit des Literaturfestivals. Wo waren die Höhepunkte? Haben wir etwas Neues gelernt? Und etwas Klatsch gehört auch dazu.

Gespräch zwischen:

Sprache: Norwegisch

Über "Tyskerne. En podkast om politikk, kultur og alt det andre".

Ingrid Brekke und Kai Hanno Schwind sendeten ihre erste Episode im Februar 2018, und verbreiten seitdem ungefähr zweimal im Monat Wissenswertes und Vergnügliches aus Deutschland.

Wollen Sie uns hören? Sie finden uns bei Itunes, auf Soundcloud oder unter Ihren Podcastlinks. Wir haben auch eine Facebookseite.

collage_brekkeogschwind.jpg
View Event →
Tor Bomann-Larsen: Unser deutsches Königshaus (Norwegisch)
Apr
28
3:30 PM15:30

Tor Bomann-Larsen: Unser deutsches Königshaus (Norwegisch)

In Norwegen betrachtet man die Könige stets als Nachfolger Harald Schönhaars. Aber sowohl König Haakon als auch Königin Maud stammen ursprünglich aus deutschen Fürstenhäusern. Und sie hatten einen gemeinsamen politischen Erbfeind, als sie 1905 nach Norwegen kamen. Welche Bedeutung hat das Königreich Preußen für die moderne norwegische Geschichte gehabt?

Vortragender:

Sprache: Norwegisch

Foto: Jan Haug

Tor Bomann-Larsen_ Jan Haug.jpg
View Event →
Klassiker: Helge Høibraaten über Rilke und die Philosophie (Norwegisch)
Apr
28
3:15 PM15:15

Klassiker: Helge Høibraaten über Rilke und die Philosophie (Norwegisch)

Rilke und die Philosophie

Rainer Maria Rilkes Dichtung ist Philosophie mit mythopoetischen Mitteln im Zeitalter der Wissenschaften und Technik: Er bevölkert die Welt mit Tieren und Engeln, jungen Toten und großen Liebenden, nicht nur Menschen. Seit die Dinge ihre Vertraulichkeit verloren haben, muss die Erde von uns übernommen werden und in uns unsichtbar auferstehen: So formt Rilke ein Motiv von Nietzsche um. Heidegger tadelte Rilke dafür, Adorno wollte nichts mit einem großen Ja zu tun haben. Hatten sie Recht?

Vortragender:

Sprache: Norwegisch

collage_rilkeoghøobraaten.jpg
View Event →
Teresa Präauer & Astrid Nordang (Deutsch/Norwegisch)
Apr
28
2:15 PM14:15

Teresa Präauer & Astrid Nordang (Deutsch/Norwegisch)

Zum Tier werden. Literatur als Hybridwesen 

Mehrere Titel der österreichischen Schriftstellerin Teresa Präauer stehen mit Tieren im Zusammenhang und sie hält Vorträge im «Fach» Poetische Ornithologie: Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Naturwissenschaft und Literaturtheorie, so dass die Literatur selbst ein Hybridwesen wird.

Präauer arbeitet auch als visuelle Künstlerin, als Illustratorin für eigene und fremde Bücher und man erahnt eine Autorenschaft, die aus Natur und Kunst kunstvoll verwoben ist.

Gespräch zwischen:

Sprache: Deutsch mit Verdolmetschung ins Norwegische

collage_nordangogpräau.jpg
View Event →
Rune Slagstad: Die romantische Wendung gen Norden (Norwegisch)
Apr
28
2:15 PM14:15

Rune Slagstad: Die romantische Wendung gen Norden (Norwegisch)

Den romantiske vending mot nord reflektiert das norwegische Modernisierungsprojekt mit dessen Spannungsbogen zwischen einem rationalistischen Fortschrittsglauben und einer romantischen, deutsch-geprägten Gegenströmung. Eine zweihundertjährige Geschichte mit Beispielen aus u. a. Malerei (I.C. Dahl & Caspar David Friedrich), Philosophie (Edvard Munch & Nietzsche), Architektur (Fehn & Zumthor) sowie dem Wanderleben (Den Norske Turistforening) wird neu erzählt. Das Ganze mündet in eine Diskussion über die hegemonische, sozialdemokratische Tradition mit deren teilsweise nicht thematisiertem Spannungsbogen zwischen dem Rationalistischen und dem Romantischen.

Vortragender:

Sprache: Norwegisch

Foto: Pax forlag

Slagstad_RunePocket_Pax+Forlag.jpg
View Event →
Klassiker: Therese Bjørneboe, Vigdis Hjorth & Benjamin Yazdan über Brecht (Norwegisch)
Apr
28
2:00 PM14:00

Klassiker: Therese Bjørneboe, Vigdis Hjorth & Benjamin Yazdan über Brecht (Norwegisch)

Über die Bedeutung Brechts

Berthold Brecht (1898–1956) gilt schon seit langem als eine der wichtigsten Persönlichkeiten der europäischen Poesie und Dramatik. Sein Einfluss auf die zeitgenössische und auch spätere politisch engagierte Kunst sowohl am Theater als auch in der Poesie ist unbestritten, welche Auswirkung hatte Brecht jedoch in Norwegen? Namen wie Georg Johannessen und Jens Bjørneboe sind von zentraler Bedeutung in Norwegen, aber welche Rolle spielte Brecht für die politisierte Literatur in den 60er und 70er Jahren und inwiefern hat das Drama die norwegische darstellende Kunst beeinflusst? Und was erfahren wir von Brecht über das Verhältnis von Kunst und Gesellschaft heute?

Debatte mit:

  • Therese Bjørneboe

  • Vigdis Hjorth

  • Benjamin Yazdan (Moderator)

Sprache: Norwegisch

Ny_logo_1080x1080.jpg
View Event →
David Safier & Erlend Loe (Englisch)
Apr
28
1:15 PM13:15

David Safier & Erlend Loe (Englisch)

Über Ideen

Woher kommen krumme Ideen und wie setzt man sie am besten um? Treffen Sie einen der schrägsten Autoren Norwegens in einem Gespräch mit dem deutschen Autor David Safier, der unter anderem die Liebesgeschichte zwischen der einäugigen Hündin Amalie und dem wohlhabend Familenhund Max, geschrieben hat.

Gespräch zwischen:

Sprache: Englisch

collage_safierogloe.jpg
View Event →
Judith Hermann & Erik Fosnes Hansen (Deutsch/Norwegisch)
Apr
28
1:00 PM13:00

Judith Hermann & Erik Fosnes Hansen (Deutsch/Norwegisch)

Der springende Punkt. Auf der Suche nach dem Anfang von Geschichten.

Die deutsche Autorin Judith Hermann hat bereits 1998 ihr erstes Buch Sommerhaus, Später geschrieben, eine Sammlung von Kurzgeschichten, die in Deutschland zum Bestseller und in 20 Sprachen übersetzt wurden. In ihrem anspruchsvollen Schreiben vereint Hermann hervorragenden Stil mit tiefgreifender Psychologie, sie findet die großen Motive in den kleinen Ereignissen. Es ist in erster Linie die Kurzgeschichte, die ihre Domäne ist, aber 2014 erschien auch ihr erster Roman Aller Liebe Anfang. In diesem Gespräch über ihre Schriften soll auch das Paradox der Erzählkunst behandelt werden, dessen Wie und Warum.

Gespräch zwischen:

Sprache: Deutsch mit Verdolmetschung ins Norwegische

collage_hermannogfosneshansen.jpg
View Event →
Klassiker: Bertha von Suttner und der Friedensnobelpreis (Englisch)
Apr
28
12:30 PM12:30

Klassiker: Bertha von Suttner und der Friedensnobelpreis (Englisch)

Die Waffen nieder! (1889)

Bertha von Suttners leidenschaftlicher Bestellerroman Die Waffen nieder, herausgegeben während des Wettrüstens des späten 19. Jahrhunderts, gab einen tiefen Einblick in das Norwegen, in dem Bjørnstjerne Bjørnson sich ihrer Sache annahm. Unerbittlich forderte sie ihren Freund Alfred Nobel auf, einen Friedenspreis in seinem Testament festzuhalten.

Anne Synnøve Simensen erzählt die ergreifende Geschichte der persönlichen und politischen Beziehung zwischen Suttner und Nobel. Der Ausgangspunkt wird von ihrem Buch „Die Frau hinter dem Nobelpreis“ (2012, 2017 ins Englische übersetzt) dargestellt, das im Großen und Ganzen auf den 90 Briefen zwischen den beiden basiert.

Vortragende:

Sprache: Englisch

collage_vonsuttneroganne.jpg
View Event →
Jakob Hein & Peter F. Strassegger (Deutsch/Norwegisch)
Apr
28
12:15 PM12:15

Jakob Hein & Peter F. Strassegger (Deutsch/Norwegisch)

Der Kaiser und die alten deutsch-muslimische Verbindungen

Könnte eine falsche Zirkustruppe auf dem Weg von Deutschland nach Konstantinopel 1914 die Weltgeschichte verändert haben? Jakob Heins neuster Roman Die Orient-Mission des Leutnant Stern befasst sich mit 14 muslimischen Kriegsgefangenen, die im Auftrag von Kaiser Wilhelm II. nach Konstantinopel geschmuggelt werden, um den Sultan als Verbündeten zu gewinnen und den Dschihad gegen die britischen und französischen Kolonialmächte auszurufen. Die Geschichte ist ebenso absurd wie unerschöpflich tragisch.

Gespräch zwischen:

Sprache: Deutsch mit Verdolmetschung ins Norwegische

collage_strasseggerogheyn.jpg
View Event →
Volker Kutscher & Pål Aasen (Englisch)
Apr
28
12:00 PM12:00

Volker Kutscher & Pål Aasen (Englisch)

Kriminalgeschichten aus einem sündigen und explosiven Babylon Berlin

Volker Kutschers sieben Bücher über den Kriminalkommissar Gereon Rath bilden die literarische Vorlage für «Babylon Berlin», die größte deutsche TV-Serie, die je produziert wurde. In seinem breit angelegten Krimi-Epos im Berlin der 1930er-Jahre lässt Kutscher Fakten und Fiktion verschmelzen. Der blutige Kampf zwischen Kommunisten, Nationalsozialisten und deutschen Behörden bildet die Grundlage für die sieben historischen Kriminalromane, in denen zentrale politische Akteure auf verschiedene Weise in die Handlung verwickelt sind. Auch die Stadt Berlin spielt eine wichtige Rolle in Kutschers Werk, sowohl als historischer Schauplatz als auch als Metropole der Dekadenz. Vielleicht gibt es sogar interessante und erschreckende Parallelen zu unserem heutigen Europa.

Treffen Sie den Autor im Gespräch mit einem seiner norwegischen Übersetzer und hören Sie mehr über Kutschers Inspirationsquellen, die historischen Kulissen der Bücher und den geheimnisvollen Ermittler Gereon Rath.

Volker Kutscher wird interviewt von Pål H. Aasen.

Gespräch zwischen:

Sprache: Englisch

collage_kutscherogaasen.jpg
View Event →
Die „Verwandlung“ von Kafka als Virtual Reality Installation (Deutsch)
Apr
28
11:00 AM11:00

Die „Verwandlung“ von Kafka als Virtual Reality Installation (Deutsch)

VRWANDLUNG - VRwandeln Sie sich und tauchen Sie ein in die Welt des Gregor Samsa!

Wollten Sie schon immer einmal der Hauptprotagonist in einem Klassiker der Weltliteratur sein? Ja? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu! Und was für eine: Sie können sich in Gregor Samsa verwandeln, den Protagonisten in Franz Kafkas Novelle „Die Verwandlung“, einem der wichtigsten  Text des 20. Jahrhunderts. Wie funktioniert das? Mit einer fantastischen Virtual-Reality-Rauminstallation VRWandlung.

VRWandlung ist eine interaktive Rauminstallation, die mit einem tschechischen Startup-Team um den künstlerischen Leiter und Regisseur Mika Johnson entwickelt wurde und jetzt nach Oslo kommt. In ihr kann der Besucher genau an jenem Punkt der Erzählung ins Geschehen eintreten, an dem Gregor Samsa sich in das Insekt verwandelt. Genau wie Samsa finden sich die Benutzer durch die VR-Brille in einer Welt wieder, in der alles Vertraute seltsam fremd wirkt – auch und besonders der eigene Körper. Man muss zunächst lernen mit dem neuen, monströsen Körper umzugehen und sich in dem originalgetreu nachgebildetem Raum zu bewegen. Und draußen? Da verlangt die Familie und der Chef lautstark nach Einlass!

Wie es sich wohl anfühlt, ein Insekt zu sein? Und gelingt es Ihnen, mit Ihren Fühlern den Schlüssel zu ertasten und die Tür zu öffnen? Kommen Sie ins Goethe-Institut und erleben Sie hautnah, wie es ist, sich in einen Käfer zu verwandeln. Durch die VR-Brille finden sie sich ganz plötzlich in einer Welt wieder, in der alles Vertraute seltsam und fremd wirkt – auch uns besonders der eigenen Körper.

Foto: Goethe-Institut

kafka-und-die-virtuelle-realitt_foto-goethe-institut_695-formatkey-jpg-w511.jpg
View Event →
Nina Grünfeld & Christina Koch (Norwegisch)
Apr
28
11:00 AM11:00

Nina Grünfeld & Christina Koch (Norwegisch)

Meine Großmutter, die verschwunden ist

Nina Grünfeld, die Autorin des Buches und des Films Ninas barn (Nina’s Kinder), schreibt diesmal über ihre jüdische Großmutter Frida, die während des Zweiten Weltkriegs nach Auschwitz deportiert wurde. Im Konzentrationslager Ravensbrück nördlich von Berlin ist sie wenige Wochen vor der Befreiung getötet worden. In dem Interview geht es darum, wie diese Geschichte zu einer lange währenden Tradition wird und wie die Wurzeln in einem zunehmend digitalisierten Zeitalter gesucht werden.

Gespräch zwischen:

Sprache: Norwegisch

collage_grünfeldogkoch.jpg
View Event →
German Stories (Deutsch)
Apr
28
10:00 AM10:00

German Stories (Deutsch)

Die Frankfurter Buchmesse präsentiert German Stories

„In this age of globalization, one of the best ways to preserve the uniqueness of cultures is through the translation and appreciation of international literary works.“ (Chad Post, Verleger Open Letter Books)

Britische und US-amerikanische Verlage haben in den letzten Jahren viele Bücher aus dem Deutschen übersetzt – dabei handelt es sich um große und kleine Verlage. Die Auswahl “50 Books That Travel” demonstriert die große Bandbreite an aktuellen Übersetzungen deutscher Romane, Kinderbücher und Sachbuchtitel ins Englische. Oslo ist die erste Station für die aktuelle Auswahl von „25 Children’s and Picture Books That Travel“, die in diesem Jahr auf Buchmessen in aller Welt an die deutschen Gemeinschaftsstände reist. Zusammengestellt wurden die Kollektionen von der Redaktion von „New Books in German“ und dem Auslandsbüro der Frankfurter Buchmesse in New York.

Besuche die Bücher Lounge „German Stories“ im Raum Nedjma und schreibe deine eigene German Story!

Außerdem findest du:

  • 50 Books That Travel Aktuelle deutsche Romane und Sachbücher in englischer Übersetzung

  • Kids Books That Travel 25 deutsche Kinder- und Bilderbücher in englischer Übersetzung

  • Novitäten der anwesenden deutschen Autor/innen

  • VRwandlung Die Kafka Erfahrung: Verwandle dich in Gregor Samsa

FBM_GermanStories_2zeilig_CMYK_rot.jpg
View Event →