Back to All Events

Klassiker: Therese Bjørneboe, Vigdis Hjorth & Benjamin Yazdan über Brecht (Norwegisch)

  • Sal: Wergeland Litteraturhuset i Oslo (map)

Über die Bedeutung Brechts

Berthold Brecht (1898–1956) gilt schon seit langem als eine der wichtigsten Persönlichkeiten der europäischen Poesie und Dramatik. Sein Einfluss auf die zeitgenössische und auch spätere politisch engagierte Kunst sowohl am Theater als auch in der Poesie ist unbestritten, welche Auswirkung hatte Brecht jedoch in Norwegen? Namen wie Georg Johannessen und Jens Bjørneboe sind von zentraler Bedeutung in Norwegen, aber welche Rolle spielte Brecht für die politisierte Literatur in den 60er und 70er Jahren und inwiefern hat das Drama die norwegische darstellende Kunst beeinflusst? Und was erfahren wir von Brecht über das Verhältnis von Kunst und Gesellschaft heute?

Debatte mit:

  • Therese Bjørneboe

  • Vigdis Hjorth

  • Benjamin Yazdan (Moderator)

Sprache: Norwegisch

Ny_logo_1080x1080.jpg